Foodblogger Package

Foodblogger Package
  • Optimierung großer Bilder

Als Foodblogger hat man einfach viele Bilder. Die Umgebung optimiert pro Monat 500 Bilder hinsichtlich des Speicherplatz, um die Ladezeiten nicht zu sprengen. Auch werden von Besuchern nicht alle Bilder sofort geladen, sondern nur die im Fenster angezeigt.

  • Rezeptplugin

Für Besucher von Foodblogs sind Rezepte sehr wichtig. Über das Plugin können Rezepte einheitlich aufgebaut werden und für User zum ausdrucken bereitgestellt werden.

  • Vertikale Bilder (Porträit)

Es ist kein Geheimnis mehr, dass sich die Formate durch Instagram bzw. die mobile Nutzung ändern. Für viele Foodblogger sind Pinterest und Instagram wichtige Plattformen und häufig werden Bilder dort vertikal optimiert veröffentlicht, da sie auf Smartphones größer dargestellt werden. Vor allem bei Bildern von Essen sind diese Detailbilder ein großes Plus.

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.